Am 24. November findet keine Hundeschule statt.

Die neue Welpengruppe trifft sich erstmalig am Samstag 03.11.18 um 14:30 Uhr.  

In der Hundepension sind im November und Dezember 2018 nur noch Plätze für Tagesbetreuung verfügbar. Über den Jahreswechsel 2018/2019 sind wir in der Pension ausgebucht.

Wir betreiben die Hundeschule seit 17 Jahren im Vollerwerb und sind Inhaber einer unbefristeten Erlaubnis für Hundetrainer nach §11 TierSchG vom Veterinäramt des Kreises Düren.

Wir betreiben die Hundepension im 14 Jahr und sind Inhaber einer bis zum Jahr  2021 befristeten Erlaubnis für die Hundepension nach §11 TierSchG vom Veterinäramt des Kreises Düren.

Aktuelle Fortbildungen:

2018 - 2 Tagesseminar Hund & Psychologie u.a.
Einführung in den aktuellen Stand der Wissenschaft der praktischen Arbeit der Mensch-Hund-Interaktion – Prof. Dr. Bernd Schröder
Was kann der Hund, was wird er nie können – Prof. Dr. Bernd Schröder
Endo- und Ektoparasatine beim Hund – Zoonosegefahr? – Dr. Pasquale Piturru
Einfluss der Ernährung auf das Verhalten des Hundes – Barbara Thiel
Beziehung und Bindung – verhaltensökologische und evoluzionsbiologische Vorüberlegungen – Dr. Udo Gansloser

2016 – 2 Tagesseminar Hund & Psychologie u.a.
Vom Wolf zum Hund – Prof. Dr. Kurt Kotrschal
Intelligenz bei Hunden – Dr. Pasquale Piturru
Das Potential des Hundes: wird er ein Held und Helfer oder ein Problemhund? – Celina del Amo
Hunde und ihre Menschen – zum Phänomen sozialer Passung – Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen
Ein Einblick in die tiergestützte Therapie – Lisa Koof
Hund und Kind-Vermeiden von Kommunikationsproblemen – Dr. Richard Bey

2015 – 2 Tagesseminar
Der aggressive Hund – Dr. Christiane Wergowski (Tierärztin mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie)